So viele gute Bücher, so wenig Zeit. Wir vereinfachen Ihnen die Suche und haben 5 spannende Buchempfehlungen für Sie, die genau in unsere Fachgebiete reinpassen und die großen Fragen der Mobilität, Infrastruktur und Städte der Zukunft beantworten.

In 80 Minuten um die Welt. Beiträge zur Zukunft der Mobilität. – Thilo Spahl, Peter Heller, Austin Williams, Gerd Held, James Woudhuysen

Schnell, sicher, unkompliziert und billig durch die Stadt, durchs Land und durch die Welt. Und das für alle Menschen. Unser Ideal der Mobilität der Zukunft darf sich nicht an Wachstumsskepsis und rückwärtsgewandter Nachhaltigkeitsrhetorik orientieren. Statt gegen den Diesel zu kämpfen, sollten wir den unteren Luftraum für den Individualverkehr erobern. Statt über Billigflieger zu jammern, sollten wir sie als den größten Beitrag zur Völkerverständigung in den letzten Jahrzehnten feiern. Mobilität bedeutet Freiheit. Diese Freiheit können und sollten wir vergrößern. Dafür braucht es neue Technologien und die richtigen politischen Weichenstellungen. Die Autoren des Sammelbandes suchen nach zukunftsweisenden Ideen und Konzepten für die Mobilität von morgen.

Buch kaufen

Mobilität der Zukunft. Szenarien der Fortbewegung in Deutschland. – Lesley Bilger

E-Bikes, Car-Sharing oder kostenloser ÖPNV? Die Mobilität steht vor einem gewaltigen Umbruch und verlangt nach neuen Ideen, die sowohl ökonomisch als auch ökologisch attraktiv sind. 

Wie genau sich der Mensch in Zukunft fortbewegen wird, hängt dabei nicht nur vom technischen Fortschritt ab. Auch politische und wirtschaftliche Prozesse bestimmen über die Mobilität der Zukunft. 

Mit Hilfe einer Szenarioanalyse erkundet Lesley Bilger in dieser Publikation mehrere Entwicklungsmöglichkeiten der Automobilität und filtert auf diesem Weg die relevanten Einflussfaktoren heraus. So entwickelt er wegweisende Handlungsempfehlungen für die Automobilindustrie und ihre Akteure. 

Mehr

Alles im Fluss. Die Lebensader unserer Gesellschaft. – Dirk van Laak

Von Brücken und Straßen bis zu Datennetzen: Warum in der Moderne alles fließen muss – eine globale Geschichte der Infrastrukturen.

Sie sind die Lebensadern unserer Zivilisation: Datenautobahnen, Stromversorgung, Kanäle und Satelliten. In einem großen Überblick erzählt der Historiker Dirk van Laak elegant und anekdotenreich, wie diese Netze, Infrastruktur genannt, in den letzten 200 Jahren die Welt und den Alltag verändert haben. Ohne sie wären weder der moderne Haushalt noch TV, Internet und Smartphones, weder Kolonialismus noch Globalisierung möglich gewesen.

Doch ob Wasser, Güter oder Verkehr: Alles muss fließen, sonst geht gar nichts mehr. Dabei sind die Infrastrukturen von Anfang an stetig ausgebaut worden – immer mehr, immer schneller ist bis heute die Devise. Dirk van Laak zeigt nicht nur, wie zentral diese oft unterhalb unserer Wahrnehmungsschwelle liegenden Strukturen heute sind. Er führt auch vor Augen, wie wichtig es ist, für die Zukunft Konzepte zu entwickeln, um sie zu betreiben und zu erhalten – und fragt, ob ein Innehalten nicht manchmal klüger wäre als der permanente Ausbau.

Weiterlesen

Smart Cities. Introducing Digital Innovation to Cities. – Oliver Gassman. Jonas Böhm. Maximilian Palmié. 

Smart Cities: Introducing Digital Innovations to Cities offers answers with clarifying examples, to questions that have stayed unanswered for many cities:  What core elements constitute smart cities? How can the digital shadow of city elements be utilized? Where lies the greatest potential? What is the ideal starting point? What procedures have other cities applied?  What can be learned from greenfield-approaches of Chinese smart cities? What methods and tools can be implemented in cities?  What are promising business models for private-public partnerships? How can diverse stakeholders be effectively integrated?  How can the digital shadow of a city be systematically extended? Based on perennial international research in the field of smart cities, this book brings together the authors‘ collective experience in practice-based political, administrative, and economic projects to provide a common framework to guide and engage key stakeholders in the transformation and realization of smart cities.

More

Wenn Affen von Affen lernen. – Dr. Mario Herger

Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln und wie würden wir das erkennen? Sind Maschinen fähig, Empathie zu zeigen und zu fühlen?

Innovations-Guru Dr. Mario Herger gibt darauf Antworten. Er verdeutlicht die vielfältigen Chancen und positiven Auswirkungen von KI auf alle Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Spannende Gespräche mit KI-Vordenkern und KI-Praktikern aus dem Silicon Valley ermitteln dem Leser wertvolle neue Erkenntnisse und Mindeste.

Holen Sie sich das Buch

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.