Branchenmagazin „Börsianer“ wählt Traditionsbank an die Spitze.

Die HYPO Oberösterreich ist vom Fachmagazin „Börsianer“ zur nachhaltigsten Bank Österreichs 2021 gekürt worden. „Die Auszeichnung unterstreicht unsere klare, strategische Ausrichtung auf allen Ebenen der Nachhaltigkeit. Diese Prämierung kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, weil die Nachhaltigkeit das Megathema in der Finanzbranche ist. Für uns ist es gleichzeitig auch Auftrag und Verantwortung in diesem Bereich konsequent weiter zu arbeiten“, freut sich HYPO Oberösterreich Generaldirektor Klaus Kumpfmüller.

Die HYPO Oberösterreich zählt schon seit einigen Jahren zu den Pionieren in Sachen Nachhaltigkeit. Darauf aufbauend wurden im heurigen Jahr ein zertifiziertes Umweltmanagementsystem eingeführt, erstmalig ein Green Bond im Volumen von 250 Millionen Euro begeben und eine umfassende, mit dem österreichischen Umweltzeichen prämierte, nachhaltige Produktpallette auf den Markt gebracht. „Für uns ist Nachhaltigkeit kein Lippenbekenntnis, sondern wir integrieren das konsequent in unsere Abläufe, Prozesse und in die Dienstleistungen für unsere Kundinnen und Kunden. Im Betrieb der Bank wollen wir bis 2025 klimaneutral sein. Einiges haben wir schon erreicht. Es gibt aber noch vieles zu tun“, erklärt Klaus Kumpfmüller.

„Nachhaltigkeit ist ein Megatrend, den die Finanzbranche wesentlich mitgestaltet. Die HYPO Oberösterreich punktet im Test des Finanzmediums ‚Börsianer‘ mit ihren verstärkten regionalen Nachhaltigkeits-Aktivitäten, allen voran der neuen hypo_blue-Produktfamilie, sowie mit der Begebung einer grünen Anleihe. Sie wird daher vom ‚Börsianer‘ 2021 erstmals als nachhaltigste Bank in Österreich prämiert. Ich gratuliere zu der Auszeichnung und wünsche dem Vorstandsvorsitzenden Klaus Kumpfmüller sowie seinem Team weiterhin einen grünen Daumen bei der nachhaltigen Entwicklung der Bank“, betont Dominik Hojas, Chefredakteur und Herausgeber Börsianer.

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

Einwilligung

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!