„Diversity as a Competitive Advantage“ lautete das Thema der Konferenz.Die Eröffnungs-Keynote hielt Bundesministerin Alma Zadić, die in Ihrer Ansprache darauf einging, wie wichtig es ist, sich als Frau durchzusetzen und Hindernisse zu überwinden.

Am 27.2. fand im historischen Augustiner Trakt der Österreichischen Nationalbibliothek die Konferenz DARWIN & MARIE statt. Die ausverkaufte Konferenz stand im Zeichen von Diversität und Inklusion, Frauen in Führungspositionen und unterstrich wie Wichtigkeit von Diversität als strategischen Businessvorteil für Unternehmen dieser Zeit. 24 SprecherInnen aus 11 vertretenen Nationen diskutierten vor einem internationalen Publikum über die wichtigsten Fragen der modernen Arbeitswelt.

 

Die weiteren Keynotes wurden von Siri Chilazi, Harvard Kennedy School, Tina Kulow, Senior Corporate Communications Manager von Facebook, Sheree Atcheson, Global Ambassador of Women Who Code und Michele Myauo, Director Cybersecurity & Secure Infrastructures, gehalten.

 

Hier geht es zum nächsten Darwin’s Circle Event

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.