Die URBAN FUTURE GLOBAL CONFERENCE Lissabon wurde leider gecancelt – mit Zuversicht und neuen Ideen in die UFGC Rotterdam 2021.

 

Gemeinsam mit dem Vertreter des Ausrichters José Sá Fernandes (Deputy Mayor Coordinator of Lisbon EGC2020) ließ uns Gerald Babel-Sutter, CEO und Gründer einer der wichtigsten Konferenzen für die Zukunft von Städten, von der Absage der Konferenz vom 1. – 3. April wissen.

Alleine in Lissabon waren 56 Nationen angemeldet. Der Grund dafür liegt einzig und alleine darin, dass zu viele Speaker und Städtedelegationen aufgrund von Reisebeschränkungen wegen des COVID-19 Virus absagen mussten.

Der Roadmap2050 als Medienpartner der Veranstalter tut das sehr leid, weil wir Gerald Babel-Sutter und sein Team extrem schätzen. Wir haben keine Sekunde gezögert, als Partner zuzusagen und werden auch weiterhin über die Smart City Themen der UFGC berichten. Das Team der URBAN FUTURE GLOBAL CONFERENCE arbeitet gerade an einer Serie von Digital-Sessions, um weiterhin als Themenbereiter für die innovativen Städte des Globus als Netzwerk zu dienen.

Die Ticketzahlungen behalten ihren Wert für UFGC Rotterdam 2021. Auf dieses Event können sich die Stakeholder der Infrastruktur besonders freuen, denn es wird mit einem sehr ökologischen Verkehrssystem aufwarten.

Wir fühlen mit Gerald und seinem Team und der Stadt Lissabon mit, die tausende Arbeitsstunden in die Vorbereitung gesteckt haben – wir sind aber gewiss, dass diese Stunden nicht alle umsonst waren. Lissabon hat schon alleine durch die Vorkommunikation als Stadt mit Zukunftsgeist gepunktet und die URBAN FUTURE GLOBAL CONFERENCE wird stärker zurückkommen als je zuvor!

Alles Gute von der Redaktion der Austrian Roadmap2050!

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.