Wir bieten ab sofort eine neue Plattform zur Mitgestaltung der Öffi-Zukunft an: die Öffi-Denkwerkstatt. Interessierte aller Altersgruppen können ihre Ideen rund um den öffentlichen Verkehr einbringen und gemeinsam mit den Wiener Linien neue Lösungen erarbeiten.

Wie sollen die Öffis der Zukunft aussehen? Welche Produkte und Services braucht die Stadt, damit sie weiterhin mobil bleibt? Wo gibt es Verbesserungspotenzial? Die Wiener Linien möchten die Meinungen ihrer Fahrgäste und jener, die es noch werden möchten, hören. In Workshops, Umfragen und Diskussionsrunden beschäftigen sich Teams der Wiener Linien gemeinsam mit den Interessierten beispielsweise mit der Entwicklung von Tarifen und Tickets, neuen Linienführungen, der Modernisierung der Infrastruktur oder auch der Verbesserung von digitalen Angeboten.

Einfach mitmachen!

Um die Zukunft der Wiener Öffis mitzugestalten, reicht eine Registrierung unter wienerlinien.at/oeffi-denkwerkstatt. Nach erfolgreicher Anmeldung werden den Teilnehmer*innen jene Workshops und Mitmachgelegenheiten vorgeschlagen, die zu den zuvor angegebenen Interessen passen.

Nächster Halt: Workshops

Am 9. August findet bereits der erste Workshop zum Thema Haltestellen statt. Dabei werden zum einen das Aussehen der aktuellen Haltestellen, aber auch die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer*innen diskutiert. Kurz danach, am 11. August, gehört die Bühne den Jüngsten. In der Zukunftswerkstatt für Kinder und Jugendliche können 10- bis 15-jährige Öffi-Fans in mehreren Stationen ihre Wünsche und Ideen für die Zukunft der Öffis in Wien einbringen.

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

Einwilligung

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!