OMV-Aufsichtsrat einstimmig für den neuen CEO

Der Aufsichtsrat der OMV hat in seiner heutigen Sitzung Alfred Stern zum neuen Chief Executive Officer (CEO) der OMV AG bestellt. Die ÖBAG begrüßt das eindeutige Bekenntnis des Aufsichtsrats zu der bereits unter Rainer Seele initiierten strategischen Neuausrichtung des Konzerns, für die Alfred Stern mit seiner langjährigen und tiefgreifenden Expertise aus Sicht der ÖBAG den optimalen Kandidaten darstellte.

ÖBAG Vorstand Thomas Schmid: „Es freut mich besonders, dass sich der Aufsichtsrat einstimmig für Alfred Stern entschieden hat. Durch seine langjährige Tätigkeit in der Borealis ist Alfred Stern nicht nur bestmöglich positioniert, die Borealis erfolgreich in die OMV zu integrieren, sondern die Stärken beider Unternehmen so zu optimieren, dass die OMV / Borealis Gruppe ihren Weg in Richtung Kreislaufwirtschaft konsequent weitergehen kann.“

Als international aktiver Öl- und Gaskonzern steht die OMV AG vor einem längerfristigen Veränderungsprozess. „Mit der Aufstockung der Borealis-Beteiligung hat die OMV ihren eigenen Weg für eine CO2-ärmere Zukunft gefunden. Nachhaltigkeit wird für die OMV auch in Zukunft eine wesentliche Rolle spielen. Der kombinierte OMV / Borealis Konzern hat die besten Voraussetzungen, langfristige Lösungen zur Reduktion der Scope 3 CO2-Belastungen zu finden“, hebt Thomas Schmid hervor.

Positive Wertentwicklung seit Jahresbeginn

Mit 31,5 % ist die ÖBAG einer der zentralen Aktionäre der OMV. Die Republik Österreich profitiert daher von der positiven Entwicklung des Aktienkurses. Seit Jahresbeginn stieg die Aktie um rund 50 Prozent, was als Bestätigung des Kapitalmarktes für den Kurs der OMV gesehen werden kann. Thomas Schmid: „Mein Dank gilt OMV-Vorstand Rainer Seele, der durch seinen Einsatz die erfolgreiche Positionierung der OMV als österreichischen Leitbetrieb auf den internationalen Finanzmärkten wesentlich vorangebracht hat.“

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

Einwilligung

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!