Umbenennung in Mercedes-Benz Group AG markiert Abschluss der Neuausrichtung

Aus der Daimler AG wird die Mercedes-Benz Group AG. Nach dem Börsendebüt von Daimler Truck untermauert der Konzern mit der im Dezember angekündigten Umfirmierung seinen Fokus auf das Automobilgeschäft. Im Zuge der Umbenennung der Daimler AG in Mercedes-Benz Group AG ändert sich auch das Börsenkürzel des Unternehmens von »DAI« in »MBG«. Für die Aktionäre ergeben sich darüber hinaus keine weiteren Änderungen. Die Aktien der Mercedes-Benz Group AG bleiben Mitglied des Deutschen Aktienindex DAX.

Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Mercedes-Benz Group AG: „Die Umbenennung in Mercedes-Benz Group AG unterstreicht unseren strategischen Fokus. Wir besinnen uns damit für jeden sichtbar auf den Kern unseres Unternehmens – die begehrenswertesten Automobile der Welt zu bauen. Der Mercedes-Stern ist seit jeher auch ein Versprechen für die Zukunft: Das Bestehende verändern, um es zu verbessern. Dieses Erbe unserer Gründer wollen wir fortsetzen, indem wir bei Elektromobilität und Fahrzeugsoftware die Führung übernehmen.“

Parallel zur Umbenennung der Daimler AG wird auch die Daimler Mobility AG umfirmiert: Unter dem Namen Mercedes-Benz Mobility AG bietet das Unternehmen Mobilitätsdienstleistungen für Pkw und Vans im Bereich Finanzierung, Leasing und Versicherung an. Darüber hinaus ermöglicht die Finanz- und Mobilitätssparte Kunden von Mercedes-Benz die flexible Fahrzeugnutzung durch Miet- und Abo-Modelle, Flottenmanagement sowie digitale Services rund um Laden und Bezahlen. Die Joint Ventures Share Now und Free Now unterliegen ebenfalls der  Mercedes-Benz Mobility AG.

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

Einwilligung

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!