Martin Huber übernimmt die Geschäftsstelle der Kapsch BusinessCom (KBC) in Salzburg.

Martin Huber lebt in Seekirchen am Wallersee und ist bereits seit 23 Jahren im Unternehmen in unterschiedlichen Positionen in Technik und Vertrieb tätig. Er verfügt daher über profundes Know-how und enge Beziehungen sowohl zu Kunden als auch zu Partnern und Lieferanten. Seit über 65 Jahren ist die KBC als führender Technologiepartner in Salzburg mit einer eigenen Niederlassung aktiv.

„Ich verfolge auch in Salzburg so wie die gesamte KBC einen Wachstumskurs – wir wollen unser Geschäft und Kundenportfolio weiter ausbauen. Mein Fokus in Salzburg liegt dabei auf unserem ICT-Kernportfolio und -Dienstleistungen ebenso wie auf aktuellen Themen wie Cyber Security, Digitalisierung und Artificial Intelligence. Verstärkt werden wir hierbei die Industrie mit Digitalisierungslösungen adressieren“, so Martin Huber. Zu den mehr als 2.000 regionalen Kunden zählen bereits namhafte Unternehmen wie Palfinger, Salzburg AG, Reed Messe, Salzburg Airport, Spar sowie Red Bull.

Über Kapsch BusinessCom

Kapsch BusinessCom ist Österreichs führender ICT-Lösungs- und Serviceprovider sowie Digitalisierungspartner. Die BusinessCom verknüpft dabei Innovationskraft, zertifizierte Technologiekompetenz und Branchen-Know-How als Consulter und Business Engineer. In der DACH-Region, Rumänien und Tschechien entwickelt das Unternehmen end-to-end neue Geschäftsmodelle mit seinen Kunden mit Connectivity, IoT-Plattformen, individuellen AI-Anwendungen und Software Applikationen.

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

Einwilligung

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!