Die ITS Austria schafft für Österreichs IVS-Stakeholder einen Rahmen, um die Fokusthemen digitale Infrastruktur, Konnektivität und Multimodalität zu diskutieren und zu gestalten. Über die ITS Austria Plattform werden Synergien zwischen den IVS-Akteuren hergestellt und können durch den regelmäßigen Austausch optimal genutzt werden. Das Herzstück dieses Austauschs bildet die jährliche ITS Austria Konferenz. Das diesjährige Motto lautet “individuell / kooperativ / übergreifend” und steht zusammenfassend für die Herausforderungen und Lösungsansätze des Mobilitätssystems der Zukunft. Letztes Jahr wurde das Arbeitsprogramm “digital : vernetzt : mobil” vorgestellt, welches neue Verantwortlichkeiten, Projekte und Modelle, Ziele und Maßnahmen beinhaltet, um ein Mobilitätssystem zu schaffen, das sich durch Effizienz, Sicherheit, Effektivität und Nachhaltigkeit auszeichnet. Ziel der diesjährigen Veranstaltung ist es, einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der gestarteten Maßnahmen (basierend auf dem Arbeitsprogramm 2018) sowie einen Ausblick auf das Jahresprogramm 2020 zu geben.

Der Fokus liegt dabei auf folgenden Themen:

  • MaaS made in Austria
  • C-ITS am hochrangingen Straßennetz
  • digitales multimodales Verkehrsmanagement

Das vorläufige, detailliertere Programm finden Sie auch zum Download in der Hinweisbox. Dieses wird regelmäßig aktualisiert.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

 

Programmüberblick:

10:00 Registrierung

10:30 Begrüßung und einführende Worte

11:15 MaaS made in Austria

12:00 Leitprojekte Personenmobilität

12:30 Mittagspause

13:30 C-ITS ausrollen am hochrangigen Straßennetz

14:30 Digitale multimodale Verkehrsmanagementpläne

15:30 Nächste Schritte und Verabschiedung

16:00 Come-Together

 

Hier anmelden!

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.