Die Forschungsplattform ReConstruct lädt zu einer Experten-Diskussion, wie Österreich und der EU-Green Deal die Klimaneutralität im Gebäudesektor sicherstellen kann.

Zukunftsfähiges Bauen braucht radikale Innovationen, wie uns herausragende Beispiele aus der Schweiz zeigen: Mit dem Quartier „Suurstoffi“ wird die Stadtentwicklung Richtung Null Emissionen vorangetrieben, an der ETH Zürich wird die Digitalisierung im Bauen ausgelotet und auf der Experimentalplattform NEST der EMPA werden die Bautechnologien der Zukunft umgesetzt.

Die Forschungsplattform ReConstruct lädt zu einer Diskussion ein, wie sowohl Österreich als auch der EU-Green Deal von diesen Innovationen profitieren können und im Gebäudesektor die Klimaneutralität sichergestellt werden kann.

Impulsstatement:

Leonore Gewessler

Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie


Weitere Statements:

Stephan Lienin

Managing Partner von Sustainserv

Peter Richner

Stellvertretender Direktor EMPA

Renate Hammer

Geschäftsführende Gesellschafterin am Institute of Building Research & Innovation

Christian Egenhofer

Leiter des Energy and Climate Programme am Center for European Policy Studies

 

Diskussion im Anschluss mit der Möglichkeit zu Publikumsfragen

Für die kostenlose Teilnahme an der Online Diskussion steht Ihnen folgender Link zur Verfügung:

https://events.streaming.at/GD-20210322

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.