Wir haben im Zuge der Nationalratswahlen mit den Parteien über Verkehrs- und Infrastrukturpolitik gesprochen. Von den Grünen haben wir ein Statement zum Mobilfunkausbau eingeholt.

 

Mobilfunk gehört heut zum täglichen Leben dazu. Trotz immer höherer Anforderungen und Möglichkeiten (5G-Netz) gilt
es, dabei auch mögliche negative Konsequenzen und Ängste zu berücksichtigen.
Der Internetausbau soll verstärkt auch leitungsgebunden ausgeführt werden – also mittels Glasfaserkabel, die unter der Erde geführt werden. Dadurch werden weniger Sendemasten benötigt. Leitungsgebundenes Internet hat den Vorteil stabiler Bandbreiten, höherer Geschwindigkeiten
und ausfallssicherer Netze im Vergleich zum Mobilfunk. In seriöse, betreiberunabhängige Technikfolgenabschätzung zu investieren, ist aus unserer Sicht dringlich, sinnvoll und wichtig.

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.