Mit dem Zusammenschluss erweitert Bird sein Europageschäft um mehr als 300 zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Führendes europäisches Unternehmen wird Teil von Bird

Circ wurde vom Seriengründer und -investor Lukasz Gadowski gegründet und ist eines der führenden E-Scooter-Unternehmen in Europa und dem Nahen Osten. Das Unternehmen ist in 43 Städten in 12 Ländern aktiv und bietet dort Millionen von Fahrern seine Services an. Bird und Circ wollen so den Verkehr in europäischen Städte effizienter, nachhaltiger und sicherer gestalten, das Management von Mikromobilität ermöglichen, und sie so bei der Reduzierung von CO2-Emissionen und Staus unterstützen. Durch den Zusammenschluss gehören nun auch Target Global, Team Europe, Idinvest Partners und Signals Venture Capital zu den bestehenden Investoren in Bird.

Bird erweitert Serie D aufgrund starker Nachfrage

Drei Monate nach der Ankündigung einer Series-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 275 Millionen US-Dollar unter Führung von CDPQ und Sequoia Capita erhöht Bird diese auf 350 Millionen US-Dollar. Die Runde blieb aufgrund starker Investorennachfrage geöffnet. Mit dem zusätzlichen Kapital wird das Unternehmen in die Entwicklung neuer Fahrzeuge und das europaweite Wachstum investieren, und dabei vor allem die Entwicklung in Richtung Profitabilität weiter vorantreiben.

Willkommen in der Zukunft. 
Hallo Austrian Roadmap 2050.

Wir liefern die besten Stories und spannendsten Trends direkt in dein Postfach, jeden Freitag! Werde Teil der Community!

Zum Newsletter Anmelden

Newsletter-Anmeldung

Reden Sie bei Österreichs Infrastruktur mit! Jetzt zum Newsletter anmelden und einmal wöchentlich über Zukunftsthemen aus den Bereichen Infrastruktur und Mobilität informieren:

  • Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten für die regelmäßige Zustellung Ihres Newsletters zum Zweck der Information über RoadMAP2050 News einverstanden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit und bei jedem Erhalt des Newsletters widerrufen.